Indien: Impfen ist zu teuer

ARTE Reportage - Samstag, 28. Januar 2017 - 16:55

Länder: Indien

Tags: Impfung, Kinder, Medizin, Gesundheit

Lungenentzündung ist in Indien eine tödliche Bedrohung für Säuglinge. Doch der Impfstoff ist für viele Familien zu teuer…

Inde : la guerre des vaccins
Indien: Impfen ist zu teuer 165 bis 400 Dollar kann der Impfstoff gegen Lungenentzündung pro Kind kosten. Indien: Impfen ist zu teuer

 

Interview

Jedes Jahr sterben in der ganzen Welt beinahe 1 Million Kinder an einer Lungenentzündung, das sind umgerechnet 2.500 Kinder jeden Tag. Für Mädchen und Jungen unter 5 Jahren ist die Pneumonie inzwischen weltweit die Todesursache Nummer 1. Der Impfstoff gegen die Lungenentzündung kostet in Indien inzwischen 165 Dollar, in Jordanien sogar über 400 Dollar pro Kind. Die NGO "Ärzte ohne Grenzen" kämpft seit vielen Jahren gegen diese Preise. Sie fordert, dass die beiden Pharmafirmen, die den Impfstoff herstellen, GSK und Pfizer, ihn auf 5 Dollar pro Kind senken. In Indien will das "Serum Institute of India" bald einen Pneumonie-Impfstoff auf den Markt bringen, der nur 6 Dollar pro Kind kosten soll. Das würde die marktherrschende Stellung von GSK und Pfizer schwer erschüttern. 
 

29/08/2017
Die indische Regulierungsbehörde gewährt Pfizer das Recht zum exklusiven Patentschutz bis 2026 für seinen Impfstoff Prevenar 13 gegen Lungenentzündung. Diese Entscheidung verbietet es anderen Unternehmen in Indien, billigere Versionen dieses Medikaments zu produzieren. Die Nachricht ist strategisch wichtig, denn Indien ist ein wichtiger Lieferant von Medikamentenkopien mit geringeren Kosten für Schwellenländer. Die französische Hilfsorganisation Medecins Sans Frontieres hat diese Entscheidung scharf kritisiert. Das Europäische Patentamt hat ein entsprechendes Patent von Pfizer für nichtig erklärt, in Südkorea und in den USA wird es derzeit juristisch angefochten.
(Quelle: The Economic Times / Ärzte ohne Grenzen)

 

von Nathalie Georges, Eric Bergeron, Divya Dugar, Adie Asad und Frédéric Grimm – ARTE GEIE – Frankreich 2017 - Wiederholung

 

Qu'est-ce que GAVI ?
Was ist GAVI? Alle 35 Sekunden stirbt ein Kind an Lungenentzündung. Was ist GAVI?
Zuletzt geändert am 29. August 2017