Hass gegen Homosexuelle

Der Kampf von Lesben und Schwulen um Anerkennung und Gleichberechtigung ist eines der letzten großen Themen der Menschenrechte in Europa. Vieles hat die LGBT-Bewegung (Lesbian, Gay, Bi und Transgender) in den letzten Jahren schon erreicht. In einigen Ländern Europas können Homosexuelle mittlerweile heiraten. Diskriminierung wegen sexueller Orientierung ist in der gesamten EU verboten. Und trotzdem gibt es immer noch viel Hass, der homosexuellen Menschen entgegenschlägt. "Schwule Sau" ist immer noch eines der häufigsten Schimpfwörter auf deutschen Schulhöfen. Die Ablehnung reicht bis zur physischen Gewalt. Noch immer werden in Europa jedes Jahr Menschen überfallen und verprügelt, weil sie lesbisch oder schwul sind. Was bedeutet das für die Opfer? Wie denken die Homohasser? Diesen Fragen gehen die beiden Dokumentationen "Gleiche Liebe, falsche Liebe ?!?" von Peter Gerhardt und "Du sollst nicht schwul sein!" von Marco Giacopuzzi nach. In diesem Dossier gibt es Porträts von Schwulen, die gegen Homophobie kämpfen, wie der litauische Filmemacher Romas Zabrauskas. Außerdem stellen wir die Frage, wieso es so gut wie keine geouteten Schwulen unter den Profifussballern gibt. Auf der interaktiven Webseite "Easy Coming Out" erklärt Manuel Le Coac'h  wie jedes Coming Out zum Kinderspiel wird. 

Homosexualität: Der lange Kampf gegen Vorurteile

Eine Studie der Grundrechteagentur der EU zeigt, dass viele Homosexuelle in Europa nach wie vor Angst haben, sich zu outen. Die Vorurteile, mit denen sie zu kämpfen haben, haben wir in kurzen Clips für Sie aufbereitet. Auszüge aus "Gleiche Liebe, falsche Liebe".

Litauen Homophobie in Litauen

Hartes Pflaster für Homosexuelle

Der homosexuelle Filmemacher Romas Zabarauskas kämpft in Litauen gegen Homophobie und erzählt, wie schwierig ein Coming Out in der konservativ-katholischen Gesellschaft seines Landes sein kann. 

Gesellschaft, Litauen

Wo sind die homosexuellen Fußballer?

Auf dem Fußballfeld hat sich noch kaum ein Profi zu seiner Homosexualität bekannt. Aus Angst vor der Reaktion der Fans? Dabei gibt es sogar schwul-lesbische Fanclubs, wie die "Regenbogenadler".

Weiterführende Links Homosexualität

Homophobie im Netz

Hier finden Sie Links zu Studien und Initiativen gegen Homophobie in Europa.

Gesellschaft, Welt

Stefan Kaufmann

Zu Gast bei THEMA: Stefan Kaufmann

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Stefan Kaufmann spricht bei THEMA über seine Homosexualität. 

Interviewauszüge
Difficult Coming Out

Was bedeutet es für Lesben und Schwule diskriminiert oder gar verprügelt zu werden?

Interaktive Webseite
Easy Coming Out

Eine interaktive satirische Seite, auf der Manuel Le Coac'h Ihnen ganz skrupellos seine einfache, wissenschaftliche und endgültige Methode vorstellt, mit der das Coming Out zum Kinderspiel wird.

Picto: 
dossier