Flüchtlinge: Ankunft und Winter

2. Februar 2016

Im Jahr 2015 wurden in Deutschland 476.649 Asylanträge gestellt. Das ist im Vergleich zum Vorjahr mehr als doppelt so viel. Grund sind die Flüchtlingsströme, die sich über die Balkanroute auf den Weg nach Europa machten. Und auch der Wintereinbruch hielt viele nicht davon ab, den beschwerlichen Weg auf sich zu nehmen.  

THEMA widmet der Problematik eine Sondersendung: Vor welche neuen Herausforderungen stellt der Winter die Flüchtlingshelfer? Welche Firmen schlagen Profit aus der Situation? Kann Europa die Zerreißprobe bestehen? Und was erwartet die Flüchtlinge bei ihrer Ankunft?

Allein nach Baden-Württemberg gelangen täglich 2.000 Flüchtlinge. Viele von ihnen wurden im vergangenen Jahr nach Sasbachwalden gebracht, einer 2.400 Einwohner großen Gemeinde, in deren Erstaufnahmeeinrichtung zeitweise rund 700 Flüchtlinge aufgenommen wurden. Wie das Zusammenleben mit den Flüchtlingen dort funktioniert, erfahren Sie in unserer Webreportage. Außerdem können Sie mit der 360 Grad Reportage "Wasala - Ankommen" in den Alltag einer Berliner Flüchtlingsunterkunft eintauchen. 

THEMA Spezial: Die Dokumentarfilme Flüchtlinge THEMA

Wie viele Flüchtlinge kann Europa aufnehmen?

Welche Herausforderungen brachte der Winter für die Flüchtlingshelfer? Und wie kann Europa in der Flüchtlingsfrage auf einen Nenner kommen? 

Internationales, Europäische Union

Wasala – Ankommen, eine 360°-Reportage

Täglich erreichen tausende Flüchtlinge Europa. In Wasala, einer 360°-Reportage erzählen einige von ihren Hoffnungen, ihren Ängsten und ihrem Alltag. 

Die Flüchtlingskrise am Beispiel Sasbachwalden sassbachwalden-photo.jpg

Flüchtlinge in der Schwarzwaldidylle

In Sasbachwalden leben 2.400 Einwohner. Mitunter wurden dort knapp 700 Flüchtlinge untergebracht. Eine Herausforderung für alle Beteiligten. 
Artikel, Reportagen, Hintergründe Réfugiés - Dossier

Flucht nach Europa

Seit dem Zweiten Weltkrieg waren nie so viele Menschen auf der Flucht, wie es gegenwärtig der Fall ist. Hier finden Sie Artikel, Interviews und Reportagen, um die verschiedenen Aspekte der Flüchtlingskrise besser zu verstehen.

Zur Webseite

Der Dokumentarfilm zum (Wieder)sehen Run_Jasim and Alsaleh besprechen sich

Der steinige Weg nach Europa

Professionelle Schlepper zwingen minderjährige Flüchtlinge dazu, Mitflüchtlinge über die türkisch-griechische Grenze und von dort weiter zu transportieren.

Gesellschaft, Griechenland

Der steinige Weg nach Europa: Der Dokumentarfilm Run_Alsaleh hinter Gitterstäben

Machtlos gegen Menschenschmuggler?

Griechenlands Politik ist überfordert mit dem Flüchtlingszulauf und führt Abschreckungsmaßnahmen ein. Videointerview mit Vertretern der griechischen Justiz.

Gesellschaft, Griechenland

Der steinige Weg nach Europa: Fotostrecke Run_die zwei Jungs im Innenhof vom Gefängnis

Gestrandet im griechischen Gefängnis

Minderjährige Flüchtlinge werden von Menschenschmugglern instrumentalisiert. Interview mit der Dokumentarfilmerin Marianna Economou. 

Gesellschaft, Griechenland