|

"Dschihad Calling": die Geschichte einer schleichenden Radikalisierung

Länder: Deutschland

Tags: Dschihad, Christian Linker, roman

Ein Junge verliebt sich in ein verschleiertes Mädchen und gerät über dessen Bruder immer tiefer in Salafistenkreise. So tief, dass er eines Tages überlegt, nach Syrien zu gehen, um dort für den IS zu kämpfen. Der Jugendroman "Dschihad Calling" erzählt die Geschichte einer schleichenden Radikalisierung. Ein spannendes und hochaktuelles Thema, das vor allem Jugendliche betrifft. Autor Christian Linker reist deshalb von Schule zu Schule und liest aus seinem Buch vor. Wir haben ihn dabei begleitet.

 

“L’appel du djihad” dans les collèges allemands
"Dschihad Calling" Der Jugendroman "Dschihad Calling" erzählt die Geschichte einer schleichenden Radikalisierung.
Zuletzt geändert am 19. November 2016