Drogen - Lust und Last

15. Juni 2015

Von den USA haben sich die Drogengeschäfte nach Europa verlagert: Die Gewinnmargen sind auf dem europäischen Markt inzwischen höher als auf dem amerikanischen. Besonders beliebt bei den Europäern ist Kokain. Zur Drehscheibe für den Handel mit dieser Rauschdroge hat sich in den letzten zehn Jahren Westafrika entwickelt. Der erste Film des Themenabends widmet sich der Bedrohung Europas durch die Geschäfte der Mafia: ob die kalabrische Ndrangheta in Mailand oder osteuropäische Banden in Berlin. Wie eng sind organisiertes Verbrechen und lokale Wirtschaft miteinander verbunden? Der zweite Film dokumentiert die Auswirkungen auf die afrikanischen Transitländer. In unserem Dossier können Sie beide Dokumentationen in voller Länge sehen und durch zusätzliche Reportagen und Infografiken mehr über die weltweite Bedeutung des Rauschgifthandels erfahren. 

Drogen und Finanz: Die unheilige Allianz

Wie nutzen die mexikanischen Drogenkartelle das internationale Finanzsystem für ihre Zwecke aus? Um den Dokumentarfilm von Agnès Gattegno des Themenabends aus dem letzten Oktober zu begleiten, hält ARTE Info für Sie ein Interview mit der Regisseurin sowie Bonusmaterial aus ihren Videoaufnahmen bereit. 

22.50
Dienstag, 16. Juni

Drogen: Amerikas längster Krieg

Amerika befindet sich in einem Krieg, auch im Inneren des Landes. Es geht um den jahrzehntelangen mehr oder weniger erfolgreichen Kampf gegen den Drogenmissbrauch. Hier werden Milliarden von Dollar investiert. Auffällig ist, dass im Zusammenhang mit der Drogenkriminalität überdurchschnittlich viele schwarze Amerikaner involviert sind.

Interview Drogen Westafrika

Westafrika - die neue Drehscheibe des Drogenhandels

Westafrika ist heute eine wichtige Transitstation des Drogenhandels. Welche Rolle wird die Region in Zukunft spielen? Ein Gespräch mit dem Experten für Rauschgifthandel Michel Gandilhon. 

Internationales

Crystal-Meth, eine Weltreise

Von den Anfängen der Droge, ihrer Verwendung im Zweiten Weltkrieg, Produktionsstätten in der Tschechischen Republik und der Slowakei und ihrer weltweiten Verbreitung. Unsere interaktive Karte.

ARTE Reportage Crystal-ARTE-Rep

Deutschland: Der Kampf gegen Crystal

Crystal-Meth überschwemmt Deutschland und wird für immer mehr Menschen eine Droge, um Stress und schwere Zeiten zu überstehen - mit fatalen Folgen… 

Gesundheit, Gesellschaft

ARTE Reportage USA : héroïne, le cauchemar américain

USA: Voll auf Heroin

Die beiden Kinder, die sie als Au-Pair-Mädchen hütete, hängen an der Nadel – unsere Reporterin über die große Heroin-Krise im kleinen Staat Vermont…

Internationales, Vereinigte Staaten Von Amerika

Vox Pop - Interview in voller Länge Interview de Stéphane Gatignon

Legales Canabis gegen den Drogenhandel ?

Stéphane Gatignon ist Bürgermeister von Sevran im Nordosten von Paris. Er spricht sich für die Legalisierung von Cannabis aus und will so dem Drogenhandel und der Gewalt in den Städten ein Ende bereiten,

Politik

Vox Pop
Vereinigtes Königreich - Die Droge „Superman“ fordert erste Opfer

Der Siegeszug einer neuen Ecstasy-Pille, auf der das Superman-Logo abgebildet ist, ruft die britischen Behörden auf den Plan. Vier Menschen starben an Silvester nach dem Konsum der neuen Modedroge.

 

Vox Pop
Ungarn – Kinder, potenzielle Drogensüchtige?

 

Drogentests für 12-Jährige? Die Initiative der Ultrakonservativen in Ungarn sorgt für Diskussionen.

Vox Pop
Das Geschäft mit dem Grünen Gold

Seit 2013 ist Cannabis zu therapeutischen Zwecken in der Tschechischen Republik legal und wird in ganz Europa gerade zur wahren Goldgrube. Ein aufstrebender Markt, von dem sich Labore und Unternehmer große Gewinne erhoffen.