|

Die Chinesen von Paris

ARTE Reportage - Samstag, 6. Mai 2017 - 16:40

Länder: China, Frankreich

Tags: Migranten

Die größte chinesische Gemeinde der EU lebt in London, die zweitgrößte in Paris. Wenig bekannt und mit Vorurteilen behaftet, kämpfen diese Chinesen noch immer um ihre Integration im Frankreich von heute - vor allem auch die Kinder der dritten Generation. Für sie interessierte sich der Zeichner Gregory Mardon besonders in seiner Comic-Reportage für ARTE. Es ist eine sehr persönliche Geschichte des Autors über die Begegnung mit Menschen, von denen er bis dahin kaum gehört hatte. Seine Comic-Reportage ergänzt eine Fernseh-Reportage über die chinesische Gemeinde in Prato, in Italien, die wir am Samstag ab 16.40 Uhr in der Sendung ARTE Reportage zeigen. "Die Chinesen in Paris" sind ab sofort online - schauen Sie mal rein!     

 

Teresa Teng hören

 

 

Zuletzt geändert am 9. Mai 2017