Der Klimawandel kommt – was nun, Europa?

Yourope - Samstag, 23. Mai 2015 - 14:00

Länder: Niederlande

Tags: réchauffement climatique, inondations, sécheresse

So viel ist klar: Die Erde wird wärmer. Seit Beginn der Industrialisierung ist die Durchschnittstemperatur unseres Planeten um 0,8 Grad Celsius gestiegen. Das hat der UNO-Klimarat IPCC bereits vor einigen Jahren berechnet.

Samstag, 23. Mai

14:00

Yourope

Der Klimawandel ist da - Was nun, Europa?

 

Und das Thermometer steigt weiter. Problematisch ist nur, dass sich die Staaten auf den jährlichen Klimakonferenzen bislang nicht auf einen internationalen Vertrag einigen können, der dafür sorgt, dass die Erde sich höchstens um zwei Grad erwärmt. Sprich: Ihr Ausstoß von Treibhausgasen muss bis spätestens 2020 massiv gebremst werden, um die Welt vor einer Katastrophe zu retten.

 

 

Der Trailer

 

Yourope ZDF10  Trailer

Denn egal, ob nun vom Menschen verursacht oder nicht. Der Klimawandel ist da, auch in Europa. Weiße Weihnachten im Flachland?  Das gibt es nur noch im Märchenbuch. Dafür zieht tropenartiger Monsunregen im Sommer über die Städte und Orkane und Tornados verwüsten im Frühling und Herbst ganze Landstriche.

Es wird also höchste Zeit, sich auch hierzulande auf den Klimawandel einzustellen..

 

Überblick

 

Niederlande: Steigt der Meeresspiegel  weiter wie bisher, sind nicht nur Südsee-Atolle vom Untergang bedroht, sondern auch die Niederlande - ein Viertel des Landes liegt unterhalb des Meeresspiegels.

Frankreich: Auch die französischen Kulturgüter, Wein und Champagner sind bedroht, denn durch den Klimawandel steigt der Alkoholgehalt und ändert die Aromen der weltbekannten Weine.

Spanien : Dem dürren Südspanien geht zum selben Zeitpunkt das Wasser vollends aus und die Wüste ist auf dem Vormarsch – ausgerechnet dort werden aber Obst und Gemüse für den europäischen Markt angebaut.

 

Der Faktencheck

 

 

Yourope ZDF10 Faktencheck

Niederlande : Kampf gegen die Überschwemmung

 

Vor der Küste der Niederlande werden bereits jetzt gigantische Sandberge aufgeschüttet – doch das ist Klimaschützern nicht genug. Das Land soll seine gesamte Energieversorgung umstellen. Eine Gruppe verklagt jetzt die Regierung – wegen Untätigkeit im Angesicht der drohenden Katastrophe. Land unter in Holland.

 

Reportage

 

Invalid Scald ID.

Frankreich : Klimawandel bedroht den Champagner

 

Frankreichs Winzer müssen umdenken, wenn es den französischen Schaumwein aus der Champagne auch noch in Zukunft geben soll. Denn durch die viel zu heißen Sommer und die milden Winter wird der in Zukunft nur noch wie Prosecco schmecken. Kommt der beste Champagner demnächst aus England ?

 

Reportage

 

Invalid Scald ID.

Spanien : Der Kampf gegen die Trockenheit

 

Kaum ein europäisches Land ist so stark vom Klimawandel betroffen wie Spanien. Während im letzten Jahrhundert die Temperatur in Europa durchschnittlich um 0.95° Celcius angestiegen ist, stieg sie dort gleich um 1.5 Grad. Wassermangel und Bodenerosion verschlimmern die Lage. Aber wie kriegt man Trockengebiete wieder grün ?

 

Yourope ZDF10  clip espagne2

Diese Frage hat sich das internationale Team vom „Sunseed Desert Technolgy Center“ in einem kleinen andalusischen Dorf gestellt. Hier entwickeln 20 junge Europäer Methoden, um Wüsten wieder grün und den Alltag klimafreundlich zu gestalten.

 

 

Yourope ZDF10  clip espagne 1

Vom hauseigenen Kompost, über fahrradbetriebene Mixer bis hin zur eigenen Baumschule in der Wüste – Yourope hat der kleinen Öko-Community gleich mal einen Besuch abgestattet.

 

Yourope ZDF10 clip espagne 3

 

 

 

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016