ARTE Reportage

Aktuelle europäische und internationale politische Themen und Herausforderungen, ergänzt durch historische Erläuterungen und geopolitische Analysen. ARTE Reportage berichtet über die Fakten und die menschlichen Verhältnisse, die sich hinter diesen Fakten verbergen.  Durch die Sendung führen abwechselnd Andrea Fies und William Irigoyen, jeden Samstag um 17.10 Uhr.

Im Programm

Samstag, 6. Februar 2016 ab 17.05 Uhr
 

Afghanistan: Rennrad statt Burka

Frauen auf Rädern – für Afghaninnen bis heute absolut undenkbar, aber eine kleine Equipe wagt es trotzdem…  

 

Südkorea: Lieber sterben als alt werden

Selbstmord wegen Einsamkeit und Armut – wie der wirtschaftliche Aufstieg in Südkorea vor allem die alten Menschen ausgrenzt und in den Tod treibt…    

 

Europa

ARTE+7 logo ar

ARTE Reportage (wieder)sehen

Sendung verpasst ? Sehen Sie die letzte Sendung von ARTE Reportage hier kostenlos sieben Tage lang online.

Die Sendung (wieder)sehen

Bagdad Shooting

Die Waffen dieser jungen Iraker sind ihre Kameras, sie filmen den Alltag im Land, ihre Botschaft ist die Sehnsucht nach Frieden.

Neue Webdoku, ab den 14. Februar liebe verboten

Liebe Verboten

Acht Länder, acht Liebesgeschichten, die von der Gesellschaft abgelehnt werden. Die Romeos und Julias unserer Zeit.

Zur Webseite

Longform mineurs du monde pologne

Polen: Licht aus unter Tage

Massive Streiks begleiten den Untergang der staatlichen Bergwerke – die jahrhundertalte Tradition des Bergbaus verschwindet.

Zur Webseite

Webreportage
Irak: Die Reporter im Camp

Zehn syrische Flüchtlings-Kinder fotografieren ihren Alltag im Irak. Eine Webdoku von ARTE Reportage in Zusammenarbeit mit den Kindern von Kawergosk.

Ein Blick zurück

Das Magazin ARTE Reportage feiert seine 500. Sendung! Wir zeigen Ihnen unsere besten Reportagen seit 2004.

500. Sendung
Die Welt aus der Sicht von ARTE Reportage

11 Jahre Arbeit, 500 gesendete Beiträge, rund 1400 realisierte Reportagen: Auf unserer anamorphotischen Karte sehen Sie, in welche Länder das Team von ARTE Reportage seit 2004 gereist ist.

Webdokus: ARTE Reportage zieht seine Fäden im Netz

ARTE Reportage, das ist mehr als eine Fernsehsendung. Seit 2008 hat das Team 21 für das Web entwickelte Kreationen und Experimente mit den innovativsten Techniken realisiert.

arte-reportage-podcast2014_de.jpg

ARTE Reportage als Podcast

ARTE Reportage - Unser Podcast ist wieder da! Abonnieren Sie jetzt ganz einfach unsere Playlist, sehen Sie jede Woche unsere Reportagen und bekommen Sie Zugang zu den Archiven von ARTE Reportage. 

Jetzt ansehen und abonnieren