ARTE Reportage

Search form

ARTE Reportage

Aktuelle europäische und internationale politische Themen und Herausforderungen, ergänzt durch historische Erläuterungen und geopolitische Analysen. ARTE Reportage berichtet über die Fakten und die menschlichen Verhältnisse, die sich hinter diesen Fakten verbergen.  Durch die Sendung führen abwechselnd Andrea Fies und William Irigoyen, jeden Samstag um 17.10 Uhr.

Im Programm

Samstag 4. Juli 2015 um 17.10 Uhr

Let my people go

Im Flüchtlingslager von Beldangi in Nepal beobachtete Régis Wargnier, wie die Familie von Dhan sich auf ihre neue Heimat USA vorbereiten. Sie wurden ursprünglich aus Bhutan vertrieben.   

 

Sonntag 5. Juli 2015 um 19.30 Uhr

China: Geboren ohne Recht auf Leben 

Die Ein-Kind-Politik und ihre Folgen: 13 Millionen zweitgeborene Kinder müssen im Verborgenen leben, ohne jede Aussicht auf eine legale Existenz…  

 

Mexiko: Das Heim der Damen vom Strich 

Etwas Besseres als die Straße wäre eigentlich nicht vorgesehen - dank einer privaten Initiative aber haben Prostituierte jetzt eine Chance auf einen Lebensabend in Würde…  

 

 

 

Internationales

ARTE+7

ARTE Reportage (wieder)sehen

Sendung verpasst ? Sehen Sie die letzte Sendung von ARTE Reportage hier kostenlos sieben Tage lang online.

Die Sendung (wieder)sehen

Im Laderaum versteckt mit Flüchtlingen

Der Reporter Daniel Grandclément fuhr mit in einem Frachtschiff voller Flüchtlinge aus dem Irak und aus Syrien über das Mittelmeer in Richtung Europäischer Union: eine lebensgefährliche Reise.

Webdokumentation

Madagaskar: Das Tal der Saphire

Die Insel birgt die meisten Fundstellen für Edelsteine auf der Welt. Geschürft werden Smaragde, Diamanten, Rubine und vor allem Saphire in allen Farben. Doch zu welchem Preis? Entdecken Sie unsere 5-teilige Webdokumentation.

Ein Blick zurück

Das Magazin ARTE Reportage feiert seine 500. Sendung! Wir zeigen Ihnen unsere besten Reportagen seit 2004.

500. Sendung
Die Welt aus der Sicht von ARTE Reportage

11 Jahre Arbeit, 500 gesendete Beiträge, rund 1400 realisierte Reportagen: Auf unserer anamorphotischen Karte sehen Sie, in welche Länder das Team von ARTE Reportage seit 2004 gereist ist.

Webdokus: ARTE Reportage zieht seine Fäden im Netz

ARTE Reportage, das ist mehr als eine Fernsehsendung. Seit 2008 hat das Team 21 für das Web entwickelte Kreationen und Experimente mit den innovativsten Techniken realisiert.

arte-reportage-podcast2014_de.jpg

ARTE Reportage als Podcast

ARTE Reportage - Unser Podcast ist wieder da! Abonnieren Sie jetzt ganz einfach unsere Playlist, sehen Sie jede Woche unsere Reportagen und bekommen Sie Zugang zu den Archiven von ARTE Reportage. 

Jetzt ansehen und abonnieren