ARTE Reportage

A ktuelle europäische und internationale politische Themen und Herausforderungen, ergänzt durch historische Erläuterungen und geopolitische Analysen. ARTE Reportage berichtet über die Fakten und die menschlichen Verhältnisse, die sich hinter diesen Fakten verbergen.  Durch die Sendung führen abwechselnd Andrea Fies und William Irigoyen, jeden Samstag um 16.40 Uhr.
Amazonie : à l’ombre du barrage géant

Brasilien: Im Schatten der Mega-Dämme

Der Staudamm Belo Monte am Rio Xingu verändert auch das Leben der Menschen in seiner Umgebung dramatisch…

Umwelt, Brasilien

Gaza: la mer ne veut plus de moi

Gaza: Ist das ein Leben?

Nach dem Beschuss durch palästinensische Raketen schlug Israel im Juli 2014 mit einer großen Offensive zurück…

Internationales, Israel

1507-birmanie-lac-inle-03.jpg

Myanmar: Der sterbende See

Vor 400 Jahren siedelten die Inthas in Pfahlbauten auf dem Inle-See – heute ein bedrohtes Paradies...

Internationales, Myanmar

Bénin : une ferme modèle

Benin: Godfreys Farm als Vorbild

Ein Biobauernhof und ein Labor: hier wird Zukunft der afrikanischen Landwirtschaft entwickelt, die sich den Veränderungen in der Gesellschaft anpasst...

Internationales, Benin

Inde : les palais du Chettinad

Indien: Die Paläste von Chettinad

10 000 Paläste in 73 Dörfern – die Region Chettinad ist eine Schatzkammer indischer Architektur...

Internationales, Indien

Italie : l’hôpital des œuvres blessées

Italien: Die Klinik der verletzten Werke

Retten und heilen. Nach den Erdbeben von 2016 restaurieren Spezialisten in Spoleto antike Kunstwerke…

Internationales, Italien

Irak : Mourir pour Mossoul

Irak: Für Mossul sterben

In Mosul retten ehemalige Elite-Soldaten unter Lebensgefahr Zivilisten aus den Fängen des IS.

Internationales, Irak

Syrie : Raqqa, la bataille de l’Euphrate

Syrien: Die Schlacht um Rakka

Die kurdischen Kämpfer der Internationalen Koalition kämpfen jetzt Haus für Haus gegen den IS.  

Internationales, Syrien

ARTE Reportage Irak : Mossoul, année zéro

Irak: Mossul im Jahr Null

Drei Jahre IS-Terror und dann die Befreiungs-Schlacht – die Bürger Mossuls trauen sich zurück ins Leben.

Internationales, Irak