Donald Trump: Held für die Arbeiter, Buhmann für die Einwanderer

30. Mai 2017

Am 8. November hat Amerika einen neuen Präsidenten gewählt. Donald Trump hat die Wahl wider Erwarten für sich entscheiden können. Doch wird er seine Wahlversprechen auch halten können? Wie steht es um seine Popularitätswerte? Und wer hilft ihm wichtige Entscheidungen zu treffen? ARTE hat die Politik von Donald Trump in den ersten Monaten seiner Amtszeit genaustens verfolgt. Erfahren Sie hier, ob die Wähler enttäuscht von ihrem neuen Präsidenten sind oder ob sie nach wie vor daran glauben, dass er der Mann ist, der Amerika wieder groß machen wird. 

20.15
Dienstag, 30. Mai

Trump, mein neuer Präsident

Die Kamera begleitet fünf Menschen durch die ersten 100 Tage der Regierung Trump: Handwerker, Polizisten, Sozialarbeiter, Hausfrauen und Angehörige von Minderheiten. Sie reden aus ihrer Sicht über die Entscheidungen und Ansprachen des 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten. Die Dokumentation zeigt, wie sich Trumps Worte und Taten auf das Leben dieser kleinen Leute auswirken.

100 Tage Trump
Rückblick der Trump-Wähler

Auch wenn sich in den letzten 100 Tagen wenig für sie verändert hat: Viele Trump-Wähler würden dem Präsidenten wieder ihre Stimme geben. Eine Reportage des ARTE Journals.

ARTE Reportage
USA: Austin gegen Trump

ARTE Reportage: Fünf Monate nach der Wahl von Donald Trump gehen seine Gegner in Texas in die zweite Runde…

ARTE Journal USA Trump Bilanz

Im Land der Trump-Anhänger

Miserable Umfragewerte nach nur einem Monat Amtszeit: Wie stehen die Trump-Wähler in Luzernce County, Pennsylvania, zu ihrem Präsidenten? 

Gesellschaft

21.15
Dienstag, 30. Mai

Steve Bannon: Der Trump-Flüsterer

Gestützt auf zahlreiche Insider-Quellen enthüllt die Dokumentation, welche Männer hinter Donald Trump und seiner Ideologie stehen: Der Dokumentarfilmer Michael Kirk und das Team der vielbeachteten amerikanischen Politsendung "Frontline" werfen einen Blick hinter die Kulissen des Weißen Hauses. Im Zentrum dieser politischen Investigation steht Trumps Chefstratege Stephen K. Bannon.

ARTE Journal
Donald Trumps Krieg gegen Journalisten

Seit dem Amtsantritt Donald Trumps vergeht kaum ein Tag ohne Angriffe auf die freie Presse. Die Journalisten reagieren, und recherchieren investigativer.

ARTE Journal
Trumps Sieg: Welche Rolle haben die Medien gespielt?

Müssen die europäischen Medien ihren Umgang mit den Wählern des Front National oder der AfD neu überdenken? 

ARTE Journal
"Indivisible Guide": Der Widerstand gegen Trump organisiert sich

Aktivisten haben die Rhetorik der Tea Party studiert und wenden sie nun für den Kampf gegen Trump an. 

ARTE Journal Donald Trump

Trump gefährdet Freihandel

Trump würde Nafta am liebsten auf Eis legen. Dabei stellt das Freihandelsabkommen ein Erfolg für beide Länder dar.

Internationales, Vereinigte Staaten Von Amerika

Kann Trump die US-Wirtschaft zu Fall bringen?

Vom Freihandel zum Protektionismus: Die USA vollziehen derzeit einen radikalen Kurswechsel. Könnte Trump die US-Wirtschaft an die Mauer fahren? Eine Analyse.

075_espejel-notitle170212_npmzm.jpg

Einwanderung aus Mexiko: Muss man Trump ernst nehmen?

Die Provokationen von Donald Trump gegenüber Mexiko sind eher Gestus als Ausdruck eines politischen Bruchs.

Internationales, Vereinigte Staaten Von Amerika

ARTE Journal
"Sanctuary cities" in den USA: Ein Schlag gegen Trump

In den USA leisten immer mehr Städte Widerstand gegen Trump und engagieren sich für illegale Einwanderer, wie beispielsweise Santa Ana in Kalifornien.

award2.jpg

Offener Brief an Donald Trump

Die syrischen Flüchtlinge Sandra Alloush und Tariq Haddad schreiben an Donald Trump, der jüngst einen Einreisestopp für sieben muslimische Länder verhängt hat.

Internationales, Vereinigte Staaten Von Amerika

ARTE Journal
Diese US-Amerikaner wollen nach Kanada auswandern

Nach dem Wahlsieg von Donald Trump überlegen sich viele Amerikaner, ihrer Heimat den Rücken zu kehren.

ARTE Journal
Schwul, konservativ und Trump-Anhänger

Schwul und Trump-Anhänger - das scheint nicht zusammenzupassen. Falsch, sagt der New Yorker Fotograf Lucian Wintrich.

ARTE Journal
New Yorker, jung, Latino - und Trump-Wähler

Typische Trump-Wähler stellt man sich alt, weiß und männlich vor. Doch das ist nicht die ganz Wahrheit.