Die Wasser-Ehefrauen

Im Süden Indiens sind die Lebensbedingungen hart. Viele Dörfer haben nicht genügend Wasser. Dieser Mangel bewegt zahlreiche Männer dazu, eine Viel-Ehe zu schließen.

Ada_Colau

Kommunalwahlen: Den Spaniern kommt’s griechisch vor

Die konservative Volkspartei von Ministerpräsident Rajoy erleidet eine herbe Niederlage bei Kommunalwahlen in Spanien, bleibt aber stärkster Kraft. Die linkspartei „Podemos“ siegt in Barcelona und Madrid.  

Politik, Spanien

hereros

Der vergessene Völkermord

ARTE Journal - In Berlin kämpft ein Nachfahre der Hereros dafür, dass die Massaker an seinem Volk als Völkermord anerkannt werden.

Internationales, Deutschland

Preisverleihung Cannes 2015
"Dheepan" gewinnt die Goldene Palme

Das Drama "Dheepan" von Jacques Audiard erhält in Cannes den Preis für den besten Film. Auf ARTE Cinéma finden Sie alle Preisträger und erleben noch einmal die Highlights der letzten zwei Wochen in unserem Spezialdossier Cannes 2015. 

26. Mai 2015

ARTE Journal

13.20

26. Mai 2015

28 Minuten

ARTE+742 minutes

25. Mai 2015

ARTE Journal

ARTE+720 minutes

Im Bann des Mobiltelefons

Alltag ohne Smartphone? Für viele unvorstellbar. Die Ausstellung "Hamster Hipster Handy" im Frankfurter Museum für Angewandte Kunst zeigt, wie sehr das Mobiltelefon unser Leben bereits durchdrungen hat.

Fotos um die Welt aufzurütteln

Nach dem Erdbeben in Nepal hat ein indischer Fotograf das "NepalPhotoProject" ins Leben gerufen, um die Lage vor Ort zu dokumentieren.

Unsere Kulturserie der Woche
Eric Antoine, der unbewegte Fotograf

Nach Reisen rund um den Globus als Fotoreporter beschloss Eric Antoine eines schönen Tages, nur noch seine unmittelbare Umgebung zu fotografieren. Wir begleiten den Fotografen bei seiner ungewöhnlichen Arbeit.

Duda

No-Name wird neuer Präsident in Polen

Der bisher eher unbekannte Andrzej Duda wird neuer Präsident in Polen. Mit dem Versprechen Steuern und das Renteneintrittsalter zu senken, ergatterte er die Stimmenmehrheit.

Politik, Polen

Thema - Heute Abend um 22:00 Uhr
Hat der Euro eine Zukunft?

Die Eurokrise ist noch nicht vorbei und Stimmen der Währungsgegner werden lauter. Doch wie konnte es dazu kommen? Und welche Zukunft hat der Euro? THEMA bietet Ihnen ein Dossier rund um unsere Währung. 

Thailand image teaser

Alltag in Thailand, ein Jahr nach dem Putsch

Vor einem Jahr hat in Thailand wieder einmal das Militär geputscht. Mit gravierenden Auswirkungen für das Leben und den Alltag der Menschen.

Gesellschaft

best of

Das "Best of ARTE Journal" vom 16. bis 22. Mai

Unter den Themen dieser Woche:  die geplante Reform der französischen Mittelschule, die Lage in Nepal nach dem Erdbeben und die Sanierung der Slums in Indien. 

Internationales, Welt

ARTE Reportage - in voller Länge sehen Afghanistan : justice pour Farkhonda

I am Farkhunda

Gerechtigkeit für die Märtyrerin fordern vor allem die Frauen in Afghanistan – sie kämpfen gegen die steinzeitlichen Traditionen, die für ihren Tod mit verantwortlich sind… 

Operation Klima

Hast du auch deinen Lieblingsort in der Natur ? Er könnte vom Klimawandel bedroht sein. Setz dich für ihn ein und nehme an unserem Dokumentarfilm teil. 

Momentaufnahmen

(22.05.2015) Die Flüchtlingskatastrophe in Südostasien, Massenproteste in Mazedonien und eine historische Begegnung in Irland. Das sind einige der Momentaufnahmen dieser Woche. 

Dossier - Nepal
Schleppender Wiederaufbau

Nach zwei katastrophalen Erdbeben, die das Land erschüttert haben, leisten junge Nepalesen Hilfe für die Opfer.

ARTE Future - in voller Länge sehen
Zurück nach Fort McMoney

Vor knapp einem Jahr ging das Doku-Game Fort McMoney online. Anlass dafür, ist der neue Dokumentarfilm „Fort McMoney – Wählt Jim Rogers!“ von Journalist David Dufresne, der am 12. Mai ausgestrahlt wird.

 

Was das Internet alles über Sie weiß!

Vorsicht Tracking-Gefahr! Die vierte Episode der ARTE Web-Serie "Do not track" ist online. Es ist eine interaktive und personalisierte Doku-Reihe über das Geschäft mit unseren Daten. 

Vier Monate, vier Camps
Refugees - ein Multimedia-Projekt von ARTE Reportage

Eine andere Sichtweise auf die Flüchtlingsproblamatik: von September bis Dezember 2014 haben Kinoregisseure, Fotografen, Schriftsteller und Comic-Zeichner von den Menschen in den Flüchtlingslagern erzählt.

Webdokumentation
Tagebücher einer Revolution

Vier syrische Aktivisten filmen ihr Leben während der Revolution. 

Reiseblog
Angst vor Russland

Russland ist mit 17 Millionen km2 das größte Land der Welt. Die Beziehung zu den baltischen Nachbarstaaten ist nicht immer rosig. Verschärft wird sie aktuell durch die Ukraine Krise. Was denken Letten, Weißrussen oder Ukrainer über die russischen Nachbarn?