Analyse: Wladimir Putins Rede zur Lage Russlands

Russlands Präsident Putin versucht, Sorgen vor einem Zusammenbruch des Landes zu entkräften. Wir stellen Auszüge seiner Pressekonferenz Kommentaren gegenüber.

Russie-home

Russland: Familien vor dem Ruin

Wie würden Sie reagieren, wenn das Geld was Sie auf ihrem Konto haben, innerhalb weniger Tage drastisch an Wert verliert? ARTE Journal zeigt wie hart die russische Währungskrise die Bevölkerung trifft. 

Wirtschaft

Fire Obama

USA: Wütende Exilkubaner

Die Annäherung ist historisch, doch manche empfinden sie als Verrat. Bei den zahlreichen Exil-Kubanern in Florida löst Obamas neue Kuba-Politik vor allem Wut aus.

Internationales

Heute Abend um 22 Uhr Tunesischer Frühling

Tunesien: Die Revolution als Spielfilm

Wie vor vier Jahren alles begann, was den Sturz des Diktators Ben Ali bewirkte, das zeigt die Regisseurin Raja Amari in "Tunesischer Frühling".

Kultur

18. Dezember 2014

ARTE Journal

19.10

18. Dezember 2014

ARTE Journal

ARTE+715 minutes

18. Dezember 2014

28 Minuten

ARTE+741 minutes

Kultur
Fantasy-Welle im Jugendkino

Derzeit laufen zahlreiche Fantasy-Filme in den Kinos an. Ein neuer Kinotrend für Jugendliche? ARTE Journal hat drei Filmemacher befragt. 

Kultur
"Ida" erhält den LUX-Preis

Der LUX- Filmpreis, der jedes Jahr vom Europäischen Parlament vergeben wird, geht dieses Jahr an den Film "Ida" von Pawel Pawlikowski.  

Kulturreihe der Woche
Aus dem Leben einer Tänzerin

Ludmila Pagliero ist Primaballerina an der Pariser Oper. Fünf Tage sind wir ihr Schritt auf Tritt gefolgt, von ihrer Loge bis auf die Bühne und leben mit der jungen Tänzerin ihren Traum.

Terre battue

Terre-battue – ein Tennismatch im Kino

ARTE Journal - Die Welt des Sports ist grausam. Der Franzose Stéphane Demoustier widmet seinen ersten Film dem Konkurrenzkampf im Tennis-Zirkus.

Kultur, Frankreich

PEGIDA: Porträt einer wachsenden Bewegung

Wer steckt hinter der PEGIDA-Bewegung? Wer nimmt an den "Spaziergängen" teil? In welchen Städten gibt es die Bewegung bereits? In unserem Steckbrief finden Sie Antworten auf alle diese Fragen.

Griechenland Parlament

Griechenland quo vadis?

Die Präsidentenwahl in Griechenland hat schon vor dem ersten Wahlgang zu Kurseinbrüchen an den Finanzmärkten geführt. Wir haben unsere Korrespondentin in Athen um eine Einschätzung der wirtschaftlichen und politischen Situation im Land gebeten.

Wirtschaft

Ukraine : dessine-moi la guerre

Die Kinder des Krieges

ARTE Journal - Für die Menschen in der Ukraine war 2014 ein Jahr des Krieges. 4700 Menschen sind in den Gefechten gestorben. Diejenigen, die in den Kriegsgebieten leben und die Gefechte überlebt haben, sind traumatisiert. Vor allem die Kinder. 

Internationales, Ukraine

Alessia Mosca

Unterwegs mit den EU-Abgeordneten

ARTE Journal - Was machen die EU-Abgeordneten am Jahresende? Wir waren mit drei unserer fünf EU-Abgeordneten unterwegs in Brüssel, im französischen Pays de la Loire und in Niedersachsen.

Europa, Europäische Union

Breidjing

Refugees - Tschad

ARTE Reportage - Vier Monate, vier Länder, vier Camps und sechzehn Künstler: Kinoregisseure, Fotografen, Schriftsteller und Comic-Zeichner. Von September bis Dezember erzählen sie in der bimedialen Serie "Refugees" von den Menschen in den Lagern.

Zur Webseite

THEMA - (Wieder)sehen auf ARTE+7
Schweig, Verräter!

Drei Whistleblower packen aus - über ihr Schicksal als "Verräter" und angeklagte Straftäter. Der Dokumentarfilm zeigt die Methoden der USA gegenüber denjenigen, die es wagen die Machthaber des Landes anzuschwärzen.

 

 

 

Momentaufnahmen

Kinderarbeit in Bangladesch, Propaganda in Korea, Flüchtlinge im Tschad: das sind einige der Momentaufnahmen dieser Woche.

THEMA - (Wieder)sehen auf ARTE+7
Tsunami - das Leben danach

Am 2. Weihnachtstag vor genau 10 Jahren überrollte einer der verheerendsten Tsunamis Südostasien. 230.000 Menschen verlieren bei dem Unglück ihr Leben. THEMA und ARTE Info gedenken der Opfer und kommen auf die Ereignisse zurück. 

Dokumentarfilm
Gesucht wird Mullah Omar

Der Taliban-Anführer Mullah Mohammed Omar war von 1996 bis 2001 Chef des Islamischen Emirats Afghanistan. Drei junge Frauen haben sich auf seine Spur begeben.

Tagebücher einer Revolution

Vier syrische Aktivisten filmen ihr Leben während der Revolution.