Alltag in Thailand, ein Jahr nach dem Putsch

Vor einem Jahr hat in Thailand wieder einmal das Militär geputscht. Mit gravierenden Auswirkungen für das Leben und den Alltag der Menschen. Auch wenn das oftmals auf den ersten Blick gar nicht so einfach zu ersehen ist.

ARTE Reportage - in voller Länge sehen
I am Farkhunda

Gerechtigkeit für die Märtyrerin fordern vor allem die Frauen in Afghanistan – sie kämpfen gegen die steinzeitlichen Traditionen, die für ihren Tod mit verantwortlich sind… 

Inde bidonville

Indien: Die Slums bewohnbar machen

ARTE Journal - Die lokale Regierung von Delhi möchte die Elendsviertel sanieren, in denen mehr als 15 Millionen Menschen leben.

Politique, Indien

Moldavie entre UE et Russie

Zwischen Brüssel und Moskau

ARTE Journal - Ähnlich wie die benachbarte Ukraine ist auch Moldawien ein gespaltenes Land: Hier die Befürworter einer engeren Anbindung an die EU, da die Verfechter einer Hinwendung zu Russland.

Wirtschaft, Moldau

23. Mai 2015

28 Minuten

ARTE+741 minutes

23. Mai 2015

Yourope

14.00

23. Mai 2015

Mit offenen Karten

14.30

"Dheepan" von Jacques Audiard

Jacques Audiards Wettbewerbsbeitrag "Dheepan" verzichtet auf grosse Namen und setzt auf unbekannte Darsteller. Der Film zeichnet das Porträt eines Getriebenen in einer Welt voller Gewalt.

Das Festival-Journal: n°7

Am Sonntag endet das Filmfestival in Cannes mit der Verleihung der begehrten Palmen. Und an der Croisette wird kräftig über mögliche Favoriten spekuliert. 

Unsere Kulturserie der Woche
200 Jahre Städel

Das Frankfurter Museum Städel feiert seinen 200 Geburtstag – mit Monet und seinen Besuchern. Für uns Anlass in die Ausstellungssäle und hinter die Kulissen des Hauses zu schauen.

Kumanovo

Skopje verharrt in Protesten

ARTE Journal - Die Staatskrise in Mazedonien dauert an. Vermittlungsversuche der EU blieben bisher erfolglos. Noch sind die Proteste friedlich. Doch langsam macht sich Angst vor einem Flächenbrand in der Region breit.    

Politik, Mazedonien

Dossier - Weltkulturerbe home-crime-humanité

Weltkulturerbe in Gefahr

Kämpfer der Terrormiliz "Islamischer Staat" haben die antike Oasenstadt Palmyra unter ihre Kontrolle gebracht. Experten befürchten nun eine Zerstörung der antiken Stätten in Palmyra.

Kultur

Yourope, Samstag, 14 Uhr
Der Klimawandel kommt – was nun, Europa?

So viel ist klar: Die Erde wird wärmer. Seit Beginn der Industrialisierung ist die Durchschnittstemperatur unseres Planeten um 0,8 Grad Celsius gestiegen.

Der Euro : macht das Quiz !

Im Januar 2012 haben Sie den Euro mit Spannung erwartet, doch heute denken Sie, dass er die Preise in die Höhe getrieben hat… sind Sie sicher, alles über ihn zu wissen ? Testen Sie Ihre Kenntnisse! 

Momentaufnahmen

(22.05.2015) Die Flüchtlingskatastrophe in Südostasien, Massenproteste in Mazedonien und eine historische Begegnung in Irland. Das sind einige der Momentaufnahmen dieser Woche. 

EU Ostgipfel in Riga

EU-Ostgipfel: Im Schatten des Ukraine-Konflikts

Mit ihrem zweitägigen Gipfel zur EU-Gipfel zur “Östlichen Partnerschaft” im lettischen Riga will die EU ihre Beziehungen zu sechs früheren Sowjetrepubliken weiter ausbauen. Das Treffen wird vor allem von der Ukraine-Krise geprägt.

Politik, Estland

Dossier - Burundi
Böse Erinnerungen an den Bürgerkrieg

Bei den seit über drei Wochen anhaltenden Protesten sind Berichten zufolge bereits über 20 Menschen getötet worden. Die Menschen fliehen in die Nachbarländer. Erinnerungen an den  vor zehn Jahren beendeten Bürgerkrieg werden wach.

Operation Klima

Hast du auch deinen Lieblingsort in der Natur? Er könnte vom Klimawandel bedroht sein. Setz dich für ihn ein und nehme an unserem Dokumentarfilm teil. 

Dossier - Nepal
Schleppender Wiederaufbau

Nach zwei katastrophalen Erdbeben, die das Land erschüttert haben, leisten junge Nepalesen Hilfe für die Opfer.

ARTE Future - in voller Länge sehen
Zurück nach Fort McMoney

Vor knapp einem Jahr ging das Doku-Game Fort McMoney online. Anlass dafür, ist der neue Dokumentarfilm „Fort McMoney – Wählt Jim Rogers!“ von Journalist David Dufresne, der am 12. Mai ausgestrahlt wird.

 

Was das Internet alles über Sie weiß!

Vorsicht Tracking-Gefahr! Die vierte Episode der ARTE Web-Serie "Do not track" ist online. Es ist eine interaktive und personalisierte Doku-Reihe über das Geschäft mit unseren Daten. 

Vier Monate, vier Camps
Refugees - ein Multimedia-Projekt von ARTE Reportage

Eine andere Sichtweise auf die Flüchtlingsproblamatik: von September bis Dezember 2014 haben Kinoregisseure, Fotografen, Schriftsteller und Comic-Zeichner von den Menschen in den Flüchtlingslagern erzählt.

Webdokumentation
Tagebücher einer Revolution

Vier syrische Aktivisten filmen ihr Leben während der Revolution. 

Reiseblog
Angst vor Russland

Russland ist mit 17 Millionen km2 das größte Land der Welt. Die Beziehung zu den baltischen Nachbarstaaten ist nicht immer rosig. Verschärft wird sie aktuell durch die Ukraine Krise. Was denken Letten, Weißrussen oder Ukrainer über die russischen Nachbarn?